Was ist heute auf dem Aktienmarkt passiert? | Top-Gewinner, Verlierer und vieles mehr

Aktienmarkt ::Sensex und Nifty gaben ihre positive Einstellung vom letzten Tag auf und endeten am dritten Handelstag der Woche mit einer negativen Note. Die Sitzung endete um mehr als ein Prozent niedriger und brach das 40.000-Niveau von Sensex und Nifty mit 11.800 Punkten. Der Sensex schloss mit 39.922 Punkten und einem Verlust von 600 Punkten niedriger als am vorherigen Handelstag, während der Nifty mit einem Verlust von 160 Punkten bei 11.730 Punkten schloss. Während des letzten Handelstages (Dienstag) schloss der Sensex 377 Punkte höher und handelte bei 40.522 Punkten, während der Nifty 122 Punkte gewann und schließlich bei 11.889 Punkten schloss.

Wichtige Highlights des Aktienmarktes:

  • Sensex und Nifty gaben ihre positive Einstellung vom letzten Tag auf und endeten am dritten Handelstag der Woche mit einer negativen Note. Die Sitzung endete am dritten Handelstag der Woche negativ.
  • Während der Sitzung wurden die 40.000 Level von Sensex und Nifty mit 11.800 Punkten erreicht
  • Nifty verlor 160 Punkte und erreichte schließlich 11.730 Punkte.
  • Sensex verlor 600 Punkte und überschritt das Niveau von 40.000 und stand schließlich bei 39.922 Punkten.
  • Die Nifty Bank bewegte sich am stärksten unter den Frontline-Indizes. Es fiel um über 2 Prozent um 537 Punkte auf 24.233 Punkte.
  • Der Midcap-Index fiel um über 1 Prozent. Es ging um 170 Punkte zurück und stand schließlich bei 17.048 Punkten.
Aktienmarkt
Aktienmarkt
  • 43 Aktien von Nifty wurden im roten Bereich gehandelt und geschlossen.
  • Top Nifty Verlierer: IndusInd Bank, ICICI Bank und HDFC .
  • Top Nifty Gainer: Bharti Airtel
  • Titan ging um 1 Prozent zurück, nachdem es weitgehend Inline-Gewinne gemeldet hatte.
  • Marico legte um 2 Prozent zu, nachdem das Volumenwachstum über den Schätzungen lag.
  • Top Midcap-Gewinner: Angel Broking, Adani Green, Happiest Minds und PTC Finance.
  • Top-Midcap-Verlierer: Vedanta, Amara Raja Batteries, DLF und HOEC.
  • Die indische Währung schloss um 16 Prozentpunkte bei 73,87, was auf den Verkauf am heimischen Aktienmarkt zurückzuführen war. Während der Sitzung eröffnete die indische Währung unverändert bei 73,70 pro Dollar gegenüber dem Handelsschluss am Dienstag von 73,71 und handelte im Bereich von 73,64 bis 73,93.

Lesen Sie auch: Sensex endet diese Woche um 6% höher, Nifty Bank steigt um 12%; Überprüfen Sie die Schlüsselfaktoren für die Aufwärtsbewegung der Märkte