Während US-Präsident Donald Trump den Mittleren Westen ins Visier nimmt, geht der demokratische Präsidentschaftskandidat Joe Biden in Georgia in die Offensive

Joe Biden

Nur noch eine Woche bis zum Abschluss der Abstimmung für die US-Präsidentschaftswahlen reiste der ehemalige Vizepräsident und demokratische Kandidat Joe Biden nach Georgia, einem Staat, der seit 1992 keinen Demokraten mehr für Präsidentschaftswahlen unterstützt hat und versucht, das Gebiet zu verdrängen, in dem US-Präsident und republikanischer Kandidat Donald Trump einmal erwartet, leicht seinen Sieg in dem Staat zu wiederholen, wie es vor vier Jahren geschah.

Trump zog Tausende von Anhängern an, bei denen die maximale Bevölkerung keine Masken trug. Biden zeigte jedoch nur sein Gesicht den Anhängern in seinem Haus in Delaware



Am Dienstag versuchte Biden, Roosevelts New-Deal-Sensibilität hervorzurufen, und versprach, den Charakter der Nation wiederherzustellen. Biden nutzte den Ort der blutigen Bürgerkriegsschlacht, um die Frage der Überparteilichkeit zu erörtern und das Land vor die Partei zu stellen. Die Kampagne des ehemaligen Vizepräsidenten und demokratischen Kandidaten Biden sowie die Kampagne der Republikaner konzentrierten sich am Montag auf Pennsylvania, in dem Trump Tausende von Anhängern anzog, in denen die maximale Bevölkerung bei Kundgebungen keine Masken trug, und auf der anderen Seite zeigte Biden nur sein Gesicht Eine Reihe von Anhängern in seinem Haus in Delaware vor einer Außenstelle für Kampagnen in Chester.



Donald Trump

Durch seine Kampagne versucht Biden zu vermitteln, dass Donald Trump die schlechteste Person ist, die das Land durch die globale Pandemie führt



In seiner Kampagne versuchte Biden zu vermitteln und teilweise zu erklären, dass das Endergebnis dieser Präsidentschaftswahlen darin besteht, dass Donald Trump die schlechteste Person ist, die das Land durch die globale Pandemie führt. Biden griff Donald Trump an und behauptete Trumps Regierung, dass der schlimmste Zustand der USA bei dieser Pandemie auf die Nachlässigkeit von Trump und die Vernachlässigung seiner Pflicht zum Schutz der Amerikaner zurückzuführen sei. Trump konterte diese Angelegenheit jedoch mit der Aussage, dass Biden unnötige Stillstände in den USA verhängen werde. Bei seiner Kundgebung in Allentown sagte Trump, dies sei die Wahl zwischen Trump-Boom oder Biden-Lockdown.

Lesen Sie auch: 'Ich fühle mich großartig', sagt Donald Trump in der ersten öffentlichen Ansprache, nachdem er positiv auf COVID-19 getestet wurde