Wird es eine Fortsetzung von Tom Hollands 'The Devil All the Time' geben? Mehr wissen!

Die Fortsetzung von The Devil All the Time

Die kurze und süße Zusammenfassung der Handlung von Netflix 'The All-Time Devil lautet: 'Ein junger Mann ist auf einer Mission, seine Nächsten in einer Stadt voller Korruption und finsterer Charaktere zu schützen.' Daran ist natürlich nichts auszusetzen, aber wenn Sie sich hinsetzen, um den Film anzusehen, werden Sie feststellen, wie expansiv und brutal er ist.

Auf den ersten Blick, Der Teufel die ganze Zeit scheint kein Film zu sein, der für eine Fortsetzung gemacht wurde. Bis zum Ende können Sie jedoch nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass Platz für mehr ist.



Wir haben uns mit dem Co-Autor und Regisseur von The Devil All the Time, Antonio Campos, unterhalten und mussten ihn fragen, ob eine Fortsetzung etwas ist, das er für die Menschen in Knockemstiff in der Zukunft sieht.



'Ich würde gerne ein Knockemstiff-Universum erschaffen', sagte Campos (Knockemstiff ist natürlich die Stadt, in der der Film spielt), 'und diese Welt und diese Charaktere weiterhin besuchen, wenn mir jemand die Gelegenheit dazu gibt.' „Wie bei vielen Filmen mit Hoffnungen auf Fortsetzungen ist ein großer Teil des entscheidenden Faktors, ob der erste Film eine gute Leistung erbringt.

Netflix ist seinem Publikum gegenüber notorisch misstrauisch, aber aufgrund unserer positiven Resonanz auf The Devil All the Time scheint eine Fortsetzung eine echte Möglichkeit zu sein. Hinzu kommt, dass die Geschichte selbst eine herausragende Kulisse für weitere Informationen darstellt.



Der Teufel die ganze Zeit

Für den Anfang können Sie Tom Hollands Arvin bei den nächsten Abenteuern folgen, nachdem Sie dem Erbe seiner Familie entkommen sind, oder Gottes Willen, wenn Sie glauben, was die Charaktere selbst glauben, dass seine Familie ihm auferlegt hat. Am Ende des Films wird er beim Trampen erwischt und reist nach Cincinnati, um ein neues Leben zu beginnen. Immerhin blickt er optimistisch in seine Zukunft.

'Ich würde gerne ein Knockemstiff-Universum erschaffen'

Campos sagt, Knockemstiff sei natürlich die Stadt, in der der Film spielt. 'Und besuchen Sie diese Welt und diese Charaktere weiter, wenn mir jemand die Gelegenheit dazu gibt.' Wie bei vielen Fortsetzungshoffnungen ist ein großer Teil des entscheidenden Faktors, ob der erste Film gut läuft.



Netflix ist notorisch vorsichtig gegenüber seinem Publikum, aber basierend auf unserer positiven Reaktion auf The Devil All the Time scheint eine Fortsetzung eine echte Möglichkeit zu sein. Hinzu kommt, dass die Geschichte selbst eine herausragende Kulisse für andere Geschichten darstellt.

Wenn Sie glauben, was die Charaktere von ihrer Familie halten, können Sie Tom Hollands Arvin bei der nächsten Abenteuersteuer folgen, nachdem Sie dem Erbe seiner Familie oder dem Willen Gottes entkommen sind. Am Ende des Films erwischte ihn die Polizei beim Trampen und fuhr nach Cincinnati, um ein neues Leben zu beginnen. Immerhin blickt er optimistisch in seine Zukunft.

Lesen Sie auch: Neue Fan Art verwandelt Tom Hollands Spider-Man und Robert Pattinsons Batman